Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zunftmeister Karl-Heinz Hurm bei der Hauptversammlung der Dettinger Schneckengraberzunft wiedergewäh
Zunftmeister Karl-Heinz Hurm (rechts) ehrte wieder viele langjährige Mitglieder bei der Hauptversammlung der Dettinger Schneckengraberzunft für ihre Treue zum Verein.Bild: eh
Anpacken bei Narrenheim-Sanierung

Zunftmeister Karl-Heinz Hurm bei der Hauptversammlung der Dettinger Schneckengraberzunft wiedergewählt

Bei der Hauptversammlung der Dettinger Schneckengraberzunft am Sonntag im Fischerheim standen neben den Rechenschaftsberichten Wahlen, Ehrungen und eine Satzungsänderung auf der Tagesordnung. Zunftmeister Karl-Heinz Hurm hat in geheimer Wahl 92 Prozent der Stimmen erhalten. Die Narrenheimsanierung bereitet derweil noch viel Arbeit für die Narren.

21.04.2016
  • MICHAEL HENGER

Dettingen. Zunftmeister Karl-Heinz Hurm freute sich, dass zur Hauptversammlung viele Mitglieder den Weg ins Fischerheim fanden. In seinem Rechenschaftsbericht ging er auf den Närrischen Freundschaftsring Neckar-Gäu ein. Dem steht jetzt der Salzstetter Thomas Fischer vor. Der Ring sei wichtig, so Hurm, denn er pflege Brauchtum und Kultur. Mit der zurückliegenden kurzen Fasnet war er zufrieden.Der ...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball