Digitalisierung

Auf dem Weg in die Weltspitze der Künstlichen Intelligenz

Erfolgreiche Forscher aus aller Welt sammeln sich im Cyber Valley um das Max-Planck-Institut. Die Region Stuttart-Tübingen übernimmt eine führende Rolle.

26.05.2018

Von ST

Das Cyber Valley wächst um zehn neue Forschungsgruppen, die an der Weltspitze der Forschung im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) stehen. Sie erhalten eine umfangreiche wissenschaftliche Ausstattung und werden von jungen Spitzenforschern geleitet, die laut Mitteilung der Cyber-Valley-Initiative „in einem hoch selektiven Auswahlverfahren aus aller Welt rekrutiert“ wurden. „Die Wissenschaftler kom...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
26.05.2018, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 42sec
zuletzt aktualisiert: 26.05.2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen