Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Empfinger Sportgemeinschaft (SGE) feiert ihren Geburtstag mit diversen Höhepunkten
„90 Jahre Sport im Ort“

Empfinger Sportgemeinschaft (SGE) feiert ihren Geburtstag mit diversen Höhepunkten

Der Festakt in der Tälesee-Halle läutete die Geburtstagsfeier zum 90. der Sportgemeinschaft Empfingen (SGE) ein. Gefeiert wird jedoch das ganze Jahr über unter dem Motto „90 Jahre Sport im Ort“.

02.04.2016
  • Emil Henger

Empfingen Junge Menschen an den Sport heranzuführen und nach Möglichkeit zu binden, dabei auch nicht die ältere Generation aus dem Blick verlieren– das ist eines der Hauptziele der SGE, wie der Vorsitzende Ralf Schima neulich beim Festakt betonte. Die vier Abteilungen der SGE Fußball, Tischtennis, Ausdauersport und Turnen präsentieren sich in diesem Jahr der Bevölkerung und bieten genug Gelegenheit zum Reinschnuppern und Kennenlernen. Überzeugen können sich die Besucher dann von den hervorragenden Sportanlagen, die dem knapp 900 Mitgliedern umfassenden Verein zu Verfügung stehen, und die beim Festakt allenthalben gelobt worden sind. Bei einem ansprechenden musikalischen Rahmenprogramm kommt sicher auch die Stimmung nicht zu kurz.

Ausdauersport 24-Stunden-Wanderung: Von der Abteilung Ausdauersport ist man minutiöse Organisation gewohnt. Das wird auch diesmal nicht anders sein. Der 17. und 18. Juni steht unter dem Motto „Vom Bodensee ins Zollerland“. Für die Organisatoren stand es außer Frage, dass es, passend zum Geburtstag, 90 Kilometer sein müssen. Das Wandertempo ist viereinhalb bis fünf Kilometer pro Stunde, wer sich noch nicht fit genug fühlt, für den wird ab April ein Wandertraining angeboten. Am Freitag, 17. Juni, fährt ein Bus nach Ludwigshafen. Von dort geht es um 16 Uhr in Richtung Neuhausen ob Eck, wo man ein Abendessen einnehmen wird. Bei Mühlhausen wird die Donau überquert, der Marsch führt durch das Lippachtal zur Skihütte Wehingen. Über Schömberg (Frühstück), Heiligenzimmern (Mittagessen) und am Kirchberg vorbei steuert man Empfingen an. Die Ankunft ist um 16 Uhr geplant.

Sportwochenende Fußball: Die Fußballabteilung ist seit der Vereinsgründung Bestandteil der SGE und stabiles Rückrad des Sportvereins. Deshalb rückt vom 15. bis 17. Juli das runde Leder in den Mittelpunkt. Am Freitagabend gibt es ein Kameradschafts-Elfmeterschießen, danach können Sieger und Verlierer bei einer Party feiern. Am Tag darauf ist morgens ein Jugend-Fußballturnier, nachmittags das traditionsreiche Straßen-Fußballturnier, und abends möchte der „Mühle-Express“ für gute Stimmung im Festzelt sorgen. Über den ganzen Sonntag verteilt gibt es Jugendturniere. Die Besucher werden im Festzelt bestens bewirtet.

Tischtennis TTBW Ranglistenfinale: Nicht zum ersten Mal bringt die Tischtennisabteilung, die mit zwei aktiven Mannschaften am Spielbetrieb teilnimmt, hochklassigen Tischtennissport nach Empfingen. Am Sonntag, 18. September, legt die Abteilung noch einen drauf. In der Tälesee-Halle wird hochklassiger und emotionaler Sport mit dem kleinen weißen Zelluloidball geboten: Das Tischtennis Baden-Württemberg Ranglistenfinale mit zwölf Herren und einem Dutzend Damen. Auf neun Tischen wird zwischen 9.30 Uhr und 19 Uhr gespielt. Übrigens kann die Tischtennis-Abteilung in diesem Jahr auf die Gründung vor 40 Jahren zurückblicken.

Frauensporttag Turnen: Zwar treiben die Frauen und Kinder der rührigen Abteilung keinen Wettkampfsport. Doch die zweitgrößte Fraktion im Gebilde der SG mit rund 350 Mitgliedern, darunter 140 Kinder, bietet ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und Frauen in zehn Gruppen. Bereits ab zwei Jahre werden Kinder beim Mutter-Kind-Turnen betreut, die ältesten Teilnehmerinnen bei der Frauengymnastik sind 83 Jahre alt. Der Frauensportabend beginnt um 19 Uhr in der Tälesee-Halle. Functional Fitness, Drums Alive Aerobic und vieles mehr werden geboten. Zum Entspannen kann man dann an der Obst- und Cocktailbar Platz nehmen.

Die Geburtstagsfeier der SGE endet mit einem Konzert der „Dorfrocker“ am Samstag, 19. November, in der Tälesee-Halle.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.04.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball