Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Reutlingen

Holzuntersetzer löst Großeinsatz aus

Eine Brandmeldung im Hochhaus in der Max-Eyth-Straße hat Mittwochnacht gegen 22 Uhr einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst.

27.10.2016
  • ST

Nachdem die umliegenden Wohnungen evakuiert worden waren, konnte die Feuerwehr rasch Entwarnung geben: Ein auf dem Herd abgelegter Holzuntersetzer hatte offenbar zu schmoren begonnen. Nachdem die Wehr die Wohnung durchlüftet hatte, konnten alle Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen. Ein nennenswerter Schaden ist nicht entstanden, verletzt wurde auch niemand. Da das Ausmaß des gemeldeten Brandes zunächst unklar gewesen war, hatten sich neben mehreren Streifenwagen die Reutlinger Feuerwehr mit zwei kompletten Löschzügen sowie der Rettungsdienst mit einem Notarzt und zwei Rettungswagen auf den Weg gemacht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.10.2016, 21:15 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball