Forschung

Kennt man in Berlin das Cyber Valley nicht?

In der Antwort auf eine Grünen-Anfrage im Bundestag taucht die Künstliche-Intelligenz-Forschung aus der Region nicht auf.

14.05.2018

Von Ulrich Janßen

Wenn es um das Thema „Künstliche Intelligenz“ geht, steht Baden-Württemberg im deutschlandweiten Vergleich eigentlich nicht schlecht da. Im Land gibt es nicht nur das Max- Planck-Institut für Intelligente Systeme, sondern seit 2016 auch das ambitionierte Netzwerk des Cyber Valley, das die „Forschungsaktivitäten von internationalen Key-Playern aus Wissenschaft und Industrie auf dem Gebiet der Küns...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
14.05.2018, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 44sec
zuletzt aktualisiert: 14.05.2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen