Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zur Kreisecke

Oh, schönes Panama!

Reaktion des Linken-Kreisrats Emanuel Peter auf die Kreisecke des CDU-Kollegen Hermann Sambeth.

19.04.2016
  • Dr. Emanuel Peter, Rottenburg

Kreisrat Sambeth sinniert über eine Stuttgarter CDU-Wunschliste. Strobl und Kretschmann hadern über riesige Haushaltslöcher. Rufen wir ihnen zu: „Oh, wie schön ist Panama!“ Tausende Superreiche haben in ihrer weltfernen Parallelgesellschaft wohl die Bananenkiste aus Janoschs Kinderbuch als Idee missverstanden, aus Deutschland eine steuer- und gesetzlose Bananenrepublik für eine selbstherrliche Elite zu machen. Unsere Regierung erhebt laut Campact keine Steuern auf Zinsen für drei Billionen Euro aus dem Ausland, ihre Transparenz-Liste zog sie 2012 zurück. Schäubles neuer „Aktionsplan“ ist heiße Luft!

Doch woher stammen die Panama-Milliarden, die 28 deutsche Banken in mehr als 1.200 Briefkastenfirmen verstecken? Schröders rot-grüne Regierung hat die Kapitalertragssteuer (zum Beispiel auf Aktiengewinne) für Millionäre drastisch von 42 auf klägliche 15 Prozent gesenkt. Die „frei gewordenen“ Steuermilliarden fehlen in unseren öffentlichen Haushalten, um Wohnungen, Schulen, Kitas und Personal zu finanzieren. Deshalb muss die Lösung für Panama, Luxemburg und andere „Oasen“ heißen: Einführung einer Vermögenssteuer ab der zweiten Million, die als Landessteuer Ländern und Kommunen direkt zugute kommt.

Damit schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe: Keine Milliarden mehr für die Spekulation mit Kriegswaffen, Drogen und Nahrungsmitteln über „Briefkästen“, dafür Abbau des Investitionsstaus von 132 Milliarden auf kommunaler Ebene! Schon hätten Kretschmann und Strobl weniger Haushaltssorgen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.04.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball