Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Skoda stürzt Waldabhang hinab - Bergwacht im Einsatz
Symbolbild: Thomas Pppel - Fotolia.com
30-Jähriger bei Unfall auf der Stuhlsteige schwer verletzt

Skoda stürzt Waldabhang hinab - Bergwacht im Einsatz

Ein 30-Jähriger wurde am späten Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der Stuhlsteige schwer verletzt.

17.10.2016
  • TOL

Der Mann war gegen 17.20 Uhr mit seinem Skoda auf der L382 bergauf Richtung Genkingen unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve kam das Auto von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, stürzte einen steilen Waldabhang hinunter und blieb schließlich an einem Baum hängen. Angesichts des schwer zugänglichen Geländes musste zur Bergung des Schwerverletzten die Bergwacht angefordert werden. Auch die Pfullinger Feuerwehr war im Einsatz. Der 30-Jährige wurde in eine Klinik gebracht. Während der Unfallaufnahme und der Bergung des Skoda war die Stuhlsteige bis 19.30 Uhr gesperrt. Eine örtliche Umleitung war eingerichtet. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 10000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.10.2016, 06:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball