Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bad Imnau · Kulturherbst

Über 3000 Besucher strömen nach Imnau

Besucheransturm beim 3. Imnauer Kunsthandwerkermarkt am Sonntag.

17.09.2019

Von Gunar Haid

Der 3. Kunsthandwerkermark stand unter dem Motto „Der Natur auf der Spur“. Sonniges Spätsommerwetter verwönte Aussteller, Künstler und Gäste. Schätzungsweise über 3000 Besucher zog es am Traumsonntag ins untere Eyachtal. Sie tummelten sich im Kurpark, in der gläsernen Produktion der Imnauer Mineralquellen sowie in der örtlichen Gastronomie wie im Biergarten des Café Theresia und im Adler. Schatte...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
17. September 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. September 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen